prodottidett_top
PINCH-BOTTOM-SÄCKE

Es handelt sich um eine Neuentwicklung der Papiersäcke, d.h. um die logische Weiterentwicklung des genähten Sackes. Durch die technischen Verbesserungen wird Verschmutzung und ggf. der Austritt des enthaltenen Produktes vermieden, da der Boden absolut dicht ist und nach der Abfüllung auch der Sackmund. Auch der Boden kann für ein schöneres Erscheinungsbild mehrfarbig bedruckt werden und außerdem entfällt der unschöne Nahtrand, der breiter ist als der Sack selbst.

TECHNISCHE DATEN

Das Papier mit Sandwich-Barriere (Papier+Polyethylen+Aluminium+ Polyethylen):

erlaubt eine einwandfreie thermische Isolierung;

Der hermetische Verschluss:

Verschweißt wird nämlich sowohl die Längsnaht als auch der Boden;

Die Anbringung einer Hotmelt-Beschichtung:

Der Sackmund kann auf diese Weise nach der Abfüllung heiß versiegelt werden, was einen absolut dichten Verschluss gewährleistet;

Die diagonale Versiegelung der Bodenecken:

ermöglicht eine bessere Abfüllung und Palettierung der Säcke.

MAßE
  • Breite: von 23 bis zu 60 cm
  • Länge: von 44 bis zu 127 cm
  • Eventuelle Seitenfalten (S1+S2): von 2,5 bis zu 11 cm

indietro

Comments are closed.