ambiente_top

Saccarta ist auf der konstanten Suche nach Verbesserungen, in den Produktionsprozessen, in der Auswahl und Kontrolle der Rohmaterialien, in der Kontrolle der produzierten Säcke, im täglichen Geschäft und der strategischen Entwicklung.

Der Fokus auf die Qualität unserer Arbeit ist der Kern unserer Unternehmenskultur und daher war Saccarta eines der ersten italienischen Unternehmen, das nach ISO 9001 zertifiziert wurde.
Ebenso: Die Rücksichtnahme auf die Umwelt, die uns bereits 1948 veranlasst hat, ein neues, saubereres und darüber hinaus leicht wiederverwertbares Produkt aus erneuerbaren Werkstoffen herzustellen, hat sich im Laufe der Jahre verstärkt: Nun können wir stolz sein auf unsere tägliche Arbeit, die umweltschonend ist und auf die Sicherheit achtet.

Ebenso bestätigt dies unsere Zusammenarbeit mit Comieco (der italienischen Genossenschaft für die Wiederverwertung von Zelluloseverpackungen), deren Gründungsmitglied Saccarta ist, und mit Repasack, der entsprechenden deutschen Gesellschaft, der Saccarta sofort beigetreten ist.

Verkaufsbedingungen

Die von Saccarta angewandten Verkaufsbedingungen sind in der Handelskammer hinterlegt und entsprechen jenen der GIPSAC-Gruppe (d.i. die italienische Gruppe großer Sackhersteller, einem Mitglied der ASSOGRAFICI (dem italienischen Berufsverband der graphischen und Papierverarbeitenden sowie verarbeitenden Industrie i. Allg.): Laden Sie bitte die Verkaufsbedingungen für Papiersäcke als (PDF-Datei herunter)

Company Policy

Die Mission von Saccarta ist es, durch den Einsatz von immer neuen Technologien und Rohstoffen, die effizienter und mit der Umwelt und die Sicherheit am Arbeitsplatz kompatible sind, den Kunden Produkte und Dienstleistungen von hoher Qualität zu bieten (PDF-Datei herunter)

Comments are closed.